Sicherheit & Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Allgemein
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Seit dem 25. Mai 2018 gelten im Bereich Datenschutz europaweit die einheitlichen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzinformation sorgfältig durch. Eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie über shop@pisabella.de anfordern.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Pisabella Online-Shop
Petra Schweckendieck
Im Eichengrund 3
29410 Salzwedel
shop@pisabella.de

Welche Daten erfasst Pisabella?
Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf Websites werden Informationen durch den jeweiligen Internetbrowser Ihres jeweiligen Endgerätes an den Server unserer Website gesendet und temporär in Protokolldatein, den sogenannten Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten, die bis zur automatischen Löschung gespeichert werden: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse des anfragenden Gerätes, URL der aufgerufenen und anfragenden Website, die übertragende Datenmenge Ladezeit, sowie Produkt und Versions-Information des jeweils verwendeten Browsers. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Ihre Identität ist anhand der Informationen nicht möglich und wird durch uns auch nicht gezogen werden. Die Daten werden gespeichert und nach Erreichung der vorgennanten Zwecke automatisch gelöscht. Die Regelfristen zur Löschung richten sich nach dem Kriterium der Erforderlichkeit.

Kundenkonto
Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer hier erhobenen Daten auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO. Ihre hier erhobenen Daten können Sie jederzeit einsehen und ändern. Das
anlegen eines Kundenkontos ist nur bei einer Bestellung zur Abwicklung des Vertrages zwingend erforderlich. Zusätzlich zu den bei einer Bestellung abgefragten Daten müssen Sie für die Einrichtung eines Kundenkontos ein
selbstgewähltes Passwort angeben. Dieses dient zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse für den Zugang zu Ihrem Kundenkonto. Ihre persönlichen Zugangsdaten behandeln Sie bitte vertraulich und machen diese keinen unbefugten
Dritten zugänglich. Wünschen Sie eine Löschung Ihres Kundenkontos, beachtenSie bitte, dass damit nicht automatisch eine Löschung der in Ihrem Kundenkonto einsehbaren Daten erfolgt, wenn Sie einmal bei uns bestellt haben.
Die Löschung der Daten erfolgt automatisch nach der für uns geltenden handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen.
Bei Vertragsabschluss
Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder mit uns einen Vertrag abschließen, verarbeiten wir die für den Abschluss, die
Durchführung oder die Beendigung des Vertrages mit Ihnen erforderlichen Daten. Hierzu gehören:
Vorname, Nachname
Rechnung- und Lieferanschrift
E-Mail-Adresse
Rechnungs- und Bezahldaten
Geburtsdatum und Telefonnummer
Die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten speichern wir für die Dauer sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach
Handels- und Steuerecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf.
Um sicherzustellen, dass die Warenzustellung entsprechend erfolgt, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adress und ggf. die Telefonnummer an dem von uns beauftragten Versandpartner (DHL). Dieser wird Sie ggf. im Vorfeld über die
Zustellung (Zeitpunkt/Ort) informieren. Die jeweiligen Daten werden allein zu den jeweiligen Zwecken übermittelt und nach erfolgter Zustellung wieder gelöscht.

Bei Zahlungen
Ihre Zahlungsinformationen verarbeiten wir zum Zwecke der Zahlungsabwicklung. Bei Zahlung via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an PayPal weitergeleitet.Weitere Information entnehmen
Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Quelle: eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Auf ihren Internetseiten stellen Facebook, Twitter und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre..

 

Sicherheit
Ihre persönlichen Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

SSL-Technologie
Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung (Secure Socket Layer), die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten, inklusive Kontoinformationen sicher über das Internet übertragen werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

3-D-Secure-Verfahren
Dies sind speziell für Visa- und Mastercard-Transaktionen entwickelte Sicherheitsverfahren, die sicher stellen, dass der rechtmäßige Karteninhaber und der rechtmäßige Online-Händler an einer Transaktion teilnehmen. Ist ein Kreditkarteninhaber über eine der Registrierungsmethoden am 3-D-Secure-Verfahren angemeldet, öffnet sich nach der Eingabe der Kartendaten eine zusätzliche Abfragemaske, welche mit Ihrer Bank verbunden ist und dort zusätzlich um Eingabe des SecureCodes (ein von Ihnen gewähltes Passwort) bittet. Nur mit dem korrekten Passwort wird die Transaktion durchgeführt. Sie erfahren von Ihrer Bank, ob Ihre Kreditkarte für das Verfahren zugelassen ist.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer uns gegenüber erteilten Einwilligung stehen Ihnen bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die folgenen weitern Rechte zu:

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten
Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten
Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeichterten Daten (unter Beachtung gesetzlicher und vertraglicher Aufbewahrungsfristen)
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
Recht auf Datenübertragbarkeit
Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Möchten Sie von Ihren nachfolgenden Widerrufs- oder Widerspruchsrechten Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung an die im Impressum genannten Kontaktaden.

Widerspruchsrecht
Unter den Voraussetzungen des Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann die Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Personen ergeben, widersprochen werden.

Das vorstehende allgemeine Widerspruchsrecht gilt für alle in dieser Datenschutzinformation beschriebenen Verarbeitungszwecke, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO verarbeitet werden.
Anders als bei dem auf die Datenverarbeitung zu werblichen Zwecken gerichteten speziellen Widerspruchsrecht, sind wir nach der DSGVO zur Umsetzung eines solchen allgemeinen Widerspruchs nur verpflichtet,
wenn Sie uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennen.

Widerrufsrecht
Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerrufder Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum
Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.